in.hub News

Was gibt´s Neues bei der in.hub?

Unser Podcast mit Hans Turck und IoT Use Case ist nun online verfügbar

PRODUKTE

In diesem Potcast erläutern wir den ersten gemeinsamen use-case zur Schaltschranküberwachung mit Hans Turck. Zusammen mit Madeleine Mickeleit und Klaus Ebinger besprechen wir Herausforderungen und Chancen für die Automatisierungsbranche und zeigen auf, wie unser siineos Betriebssystem und IIoT-Plattform zukünftig auf Hans Turck-Hardware große Mehrwerte beisteuern wird.

Hier findet ihr den Podcast zum reinhören -> LINK

Grund zum Feiern! 5 Jahre in.hub!

4️⃣3️⃣8️⃣0️⃣0️⃣ Stunden = 1️⃣8️⃣2️⃣5️⃣ Tage = 5️⃣ Jahre in.hub!
Woooohaa! 🥳💥

Um es kurz zu machen: Wir sind megahappy, es bis hier hin geschafft zu haben! 🙌

War manchmal auch kein Zuckerschlecken, aber vor allem war es
👉 Freude, im Team an neuen Ideen und Produkten zu arbeiten
👉 Freude, zu sehen, dass es funktioniert
👉 Freude, mit Kunden gemeinsam neue Lösungen zu kreieren und zu wachsen
👉 Freude, zu erleben, dass vieles doch geht, auch wenn es vorher hieß „es geht nicht“

Was soll in den nächsten 5 Jahren passieren?
👉 Weiterhin mit Freude das tun, was wir tun!
Nämlich alles zu digitalisieren was es in mittelständischen Unternehmen zu digitalisieren gibt! 😎

7. Tag der sächsischen Automation | Vortrag zur Steigerung der Produktivität in mittelständischen Unternehmen

Christian spricht auf dem 7. Sächsischen Tag der Automation des Innovationsverbundes Maschinenbau Sachsen VEMASinnovativ zum Thema:  

📢Darstellung von Möglichkeiten, um schnell und einfach die Produktivität bestehender Maschinen und Anlagen zu erhöhen
>> Stichwort: RETROFIT

Die dazugehörigen Benefits: 

📌um die maximale Lebensdauer bestehender Maschinen und Anlagen auszuschöpfen >> Stichwort: Nachhaltigkeit
📌um langwierige Investitionsentscheidungen zu minimieren >> Stichwort: Ressourcenschonung
📌um Kundenmehrwerte durch neue Geschäftsmodelle zu generieren >> Stichwort: Wettbewerbsvorteil

Veranstaltung: 

Tag | Dienstag, 06.09.2022
Zeit | ab 09:30 Uhr
Ort | Kraftverkehr Chemnitz 

Messeheimspiel für die in.hub auf der all about automation in Chemnitz

MESSE | TERMINE

Die letzte in.hub Messe für 2022 findet in unserem wunderschönen heimischen Chemnitz statt!

WANN | 28.09.22 & 29.09.22 
WO | Messe Chemnitz | Stand 1-431
jeweils 9-16 Uhr
TICKETS: https://registration.gesevent.com/survey/1e4ag06surzcb/start?actioncode=10730&/
 

Aktivierungscode: 10730


Themen: 

Wir stehen gern Rede & Antwort zu allen Themen rund um die digitale Fabrik mit Zustandsüberwachung und Retrofit auf Anlagen-, Maschinen- und Prozessebene:


ANWENDUNGEN ZUR INDIVIDUELLEN ÜBERWACHUNG VON
Verschmutzung | Korrosionsbelastung | Vibration Anlagenverfügbarkeit | Ausfallzeiten
Strommustern | Prüfergebnissen Prüfmechanismen | Prozessereignissen
Umweltparametern | Technischer Sauberkeit | Verschleiß


VISUALISIERUNG & AUSWERTUNG
IHRER DATEN ZUR

Verbesserung von Qualitätsprozessen | Erhöhung der Anlagenverfügbarkeit
Optimierung von Wertschöpfungsprozessen | Reduzierung von Ausfallraten
Etablierung digitaler Geschäftsmodelle | Qualitätssteigerung |
Prozesskostensenkung | Automatisierung von Geschäftsprozessen






    Wie kann Nutzern auf schnelle und einfache Weise der Zugang zu IIoT-Systemen erleichtert werden?

    MESSE | PRODUKTE

    IoT-Systeme werden immer komplexer und sind somit häufig nur von ausgebildetem Fachpersonal bedienbar. 

    Auf Grund des hohen Bedarfes an IoT-Systemen und des bekannten Fachkräftemangels entsteht eine immer größer werdende Technologielücke in deutschen Unternehmen. Christian erklärt in seinem Vortrag auf der all about automation in Heilbronn, wie zukünftig der Umgang mit IIoT-Systemen für jeden Nutzer erleichtert und zeitgleich gemeinsam große Chancen für die Branche kreiert werden können.

    ✅ Also nicht verpassen und am 18.05.2022 um 10:25 Uhr den Vortrag in der Talk Lounge besuchen!

    👉 Kostenlose Messetickets gibt es unter https://lnkd.in/d7qgWyD

    Gutschein-Code: 1️⃣0️⃣5️⃣6️⃣0️⃣


    Tipp:

    Wer noch etwas mehr Zeit hat, der sollte auch danach die große Podiumsdiskussion „Warum warten - wir verdienen mit Digitalisierung jetzt Geld!“ ab 11:15 Uhr verfolgen. Auch hier wird Christian neben weiteren Experten unsere Erfahrungen einbringen und sich euren Fragen stellen.

    Next Step: all about automation in Heilbronn

    MESSE

    🥳 Unsere nächste all about automation Messe führt uns im Mai nach Heilbronn!

    WANN: 18.05.2022 - 19.05.2022 | STAND: B-230


    WAS GIBT ES ZU SEHEN? 

    👉 IoT Gateway-Portfolio zum Monitoring von Maschinenzuständen
    👉 Partikelmesssystem pSYS für die lückenlose Erfassung und Auswertung von Staubklassen
    👉 Schwingungsmesssystem vSYS zur Schwingungsanalyse von Motoren, Maschinen, Kupplungen und mechanischen Teilen


    Christian spricht zudem am 18.05.2022 um 10:25 Uhr in der Talk Lounge zum Thema: "IoT-Systeme so einfach wie ein Smartphone - Wie man in wenigen Tagen durch einfache und intuitive Nutzungskonzepte IoT-Geräte nachrüsten kann". 


    Wir freuen uns auf euren Besuch! An kostenlose Messetickets gelangt ihr wie folgt:

    1. Einfach unter https://www.automation-heilbronn.de/registrierung/ den Aktivierungscode 10560 eingeben
    2. Formular ausfüllen und per E-Mail die kostenfreie Eintrittskarte erhalten.


         

       

      in.hub wünscht Frohe Ostern

      UNTERNEHMEN

      Das in.hub-Team wünscht euch allen Frohe Ostern mit viel Sonne, viel frischer Luft und vor allem viel Zeit für Familie und Freunde! Genießt die Zeit und lasst euch die Sonne auf den Bauch scheinen! 😎

      in.hub auch 2022 auf der all about automation dabei

      UNTERNEHMEN | TERMINE | MESSE

      Erfolgreicher Start ins Messejahr 2022! 

      In Friedrichshafen am schönen Bodensee ist in diesem Jahr unser erster von vier Messeauftritten auf der all about automation. Es gibt wieder spannende 👀Insights zu Zustandsüberwachung, Retrofit, Partikelmessung, Vibration uvm. - alles rund um die digitale Fabrik.

      Besonderes Schmankerl: Christian eröffnet in diesem Jahr mit seinem Vortrag die Talk Lounge auf der all about automation und spricht zum Thema IoT-Systeme so einfach wie ein Smartphone – Wie man in wenigen Tagen durch einfache und intuitive Nutzungskonzepte IoT-Geräte nachrüsten kann

      👉 kostenlose Messetickets für Kurzentschlossene:
      https://www.automation-friedrichshafen.com/registrierung/

      👉 unter MESSETICKET den Einladungscode 11310 eingeben und fertig!


      Save the Date für unsere weiteren Messeauftritte:


      18.05.22 - 19.05.22 Heilbronn | Stand B-230

      29.06.22 - 30.06.22 Hamburg | Stand OG-206

      28.09.22 - 29.09.22 Chemnitz







      Stellenangebot Softwareentwickler

      UNTERNEHMEN

      Wir sind auf der Suche nach einer neuen Kollegin oder einen neuen Kollegen in unserer Softwareenwicklung!

      Wennn folgende Punkte keine "Böhmischen Dörfer" für dich sind, dann melde dich bei uns!

      • Software-Entwicklung im Frontend- und Backend-Bereich nach DevOps-Prinzipien mit den Programmiersprachen QML/JavaScript (Frontend/Backend) und C++ (Backend) sowie dem Qt-Framework
      • Integration von Feldbussen, OpenSource-Bibliotheken und Hardware-Treibern unter Linux (z.B. für die Anbindung von Sensoren und Maschinen)
      • Qt Qucik-basierte App-Entwicklung und Datenbankintegration
      • Entwicklung und Pflege von Dokumentation sowie automatisierten Build-, Test- und Deployment-Mechanismen (Continuous Integration / Continuous Deployment) für die entwickelten Softwarekomponenten

      in.hub für Unternehmerpreis 2022 nominiert

      UNTERNEHMEN

      Wir sind wahnsinnig stolz und dankbar, für den Sonderpreis "Sachsen gründet - Start-Up 2022" nominiert worden zu sein!

      Mit diesem Preis werden sächsische Gründer:Innen für ihren Mut, ihr Engagement, ihre Unternehmensideen sowie ihre Impulse für die sächsische Wirtschaft ausgezeichnet. Am 13. Mai 2022 findet die Preisverleihung in der Gläsernen Manufaktur in Dresden statt.

      In den Artikeln der drei größten sächsischen Tageszeitungen ist zu lesen, weshalb die in.hub tut was sie tut:

      02.12.2021 | Freie Presse

      03.12.2021 | Leipziger Volkszeitung

      04.12.2021 | Sächsische Zeitung

      in.hub bei der BESSER LACKIEREN EXPO live dabei

      UNTERNEHMEN | TERMINE

      Partikelverschmutzung vermeiden sowie Ausfall- und Nacharbeitskosten im Lackierprozess schnell und einfach reduzieren.

      Zu diesem Thema informiert Christian Groß bei der BESSER LACKIEREN EXPO live.

      WANN: Dienstag, 15. März 2022

      ZEIT: 09:50 - 10:10 Uhr

      Zum Veranstaltungsprogramm

      Zur Anmeldung für die kostenlose Teilnahme.

      Partikelmesssystem pSYS gewinnt SWS Innovationspreis 2020

      UNTERNEHMEN

      🥳 Hip Hip Hooray - Wir sind die Gewinner des SWS Innovationspreises 2020! 🙌
      Wenn das kein Grund zum Feiern ist! 🍾🥂

      Aus einer Vielzahl von Nominierungen hat sich unser Partikelmesssytem pSYS durchgesetzt! Weshalb unsere Lösung als Innovation prämiert wurde? Unser pSYS zur Lokalisierung von Partikelquellen und Überwachung von Produktionszuständen vereint viele Mehrwerte bei denen die Herzen der Verantwortlichen von Produktion, Einkauf, Arbeitsschutz, Qualität und Controlling höher schlagen:

      👉 Reduzierte Fertigungskosten durch Senkung der Ausschlussquoten und Verringerung der Nacharbeitskosten

      👉 Verbesserung der Arbeitsschutzbedingungen für Mitarbeiter

      👉 Optimierung von Qualitätsprozessen

      https://www.freiepresse.de/che...

      in.hub gehört zu den Finalisten!

      UNTERNEHMEN

      Im Rahmen des Wettbewerbs "Sachsens Unternehmer des Jahres 2022" konnten wir uns in der Kategorie "Sachsen gründet - Start-up 2022" aus 50 Einreichungen in den Endausscheid aus 12 Finalisten vorkämpfen. 

      Wir sind unglaublich dankbar und stolz es so weit geschafft zu haben! 

      Am 13.05.2022 findet in der Gläsernen Manufaktur von Volkswagen in Dresden die Preisverleihung statt.  
      Sachsens Unternehmer des Jahres | Preisverleihung

      2. Messe in 2022 | all about automation in Heilbronn

      MESSE | TERMINE

      Marco und Christian beraten die Messebesucher vom 18.05.2022 - 19.05.2022 persönlich zu allen Themen rund um Digitalisierung von Maschinen, Anlagen und Prozessen. Die Insights aus bereits erfolgreich absolvierten Projekten in so ziemlich allen Branchen untermauern die Expertise der Kollegen und tragen zu einem regen Informations- und Erfahrungsaustausch bei. 

      Die meist gefragten Themen sind immer wieder die Zustandsüberwachung von Maschinen und Anlagen und hier im Speziellen das Stillstandsmonitoring sowie deren Anbindung interne Systeme wie bspw. das ERP.

      in.hub beim Event "Schäden vermeiden bei der Veredelung von Metalloberflächen" dabei

      TERMINE

      Christian Groß ist Speaker auf dem Online-Event "Schäden vermeiden bei der Veredelung von Metalloberflächen".

      WANN: 01.06.2022 | 10:20 - 10:45 Uhr
      THEMA: Ausfall- und Nacharbeitskosten durch Partikelmessung im Pulverbeschichtungsprozess reduzieren

      Auch in der Pulverbeschichtung sind Lackfehler durch eingeschlossene Partikel auf Lackieroberflächen keine Seltenheit. Durch eine einfache Messmethodik wird gezeigt, wie Anwender die Ursachen von Verunreinigung und Pulververschleppung aufspüren und diese nachhaltig entgegenwirken. Anhand von Praxisbeispielen aus sehen Betreiber, wie es mit dem echtzeitnahen Partikelmesssystem pSYS möglich ist, Ursachen schnell zu finden und den Produktionsbereich „Oberfläche“ nachhaltig zu optimieren.


      Registrierung unter BESSER LACKIEREN möglich. 

      all about automation Hamburg 2022

      MESSE | TERMINE

      Trefft uns am 29. & 30 Juni 2022 in Hamburg auf der all about automation!

      Marco
      und Christian freuen sich auf euren Besuch am Stand OG-206.

      Ihr könnt euch wieder auf tolle Gespräche mit uns zu den Themen rund um die Zustandsüberwachung, Digitale Fabrik, Retrofit, Partikelmessung, Predictive Maintenance, Gatways, uvm. freuen.

      Folgt dem Link für kostenlose Tickets und nutzt unseren Code 10470:
      👉 https://bit.ly/3NSAQzU

      Kleiner Tipp: Damit ihr bei dem vielen Input in puncto Automatisierung und Industrie auch bei Kräften bleibt, gibt es auf der Messe kostenlose Snacks & Getränke. ☕🥤🍩🥨

      Informationen zum Hygienekonzept findet ihr hier: https://bit.ly/3m6PaIZ

      Die Freie Presse hat ein Foto für die in.hub! :-)

      Im Auftrag der Landesregierung und des Wirtschaftsministeriums wurde Sachsens Unternehmensgründungsstrategie novelliert und einhergehend damit wurden Befragungen bei Start-Ups durchgeführt sowie die Start-up-Datenbank Sachsen auf die Beine gestellt.
      Die Ergebnisse der "umfangreichen Studie zum Gründungsstandort Sachsen" wurden am 05.07.2022 vom sächsischen Ministerpräsident Martin Dulig in der wöchentlichen Kabinettssitzung vorgestellt.

      📌 Zwischen 2011 und 2019 ca. 1200 innovative Unternehmensgründungen
      📌 2021 existierten noch knapp 3/4 dieser Unternehmen
      📌 Die Hälfte aller Gründerfirmen haben ihren Ursprung in einer
           Wissenschaftseinrichtung des Freistaates
      📌 Die meisten Unternehmensgründungen seit 2011 gab es in Leipzig (32,8%)
           und Dresden (30,7%)

      Chemnitz brachte es zwar nur auf 8,4%, aber was lange währt wird gut. Wir Chemnitzer arbeiten daran und in.hub ist Teil davon! 💪

      Wir sind stolz, Teil des Gründungsstandortes Sachsen zu sein und können alle nur ermutigen, die vorhaben zu gründen. Es lohnt sich! Gründet gern in Chemnitz ! 😉

      https://lnkd.in/emCGEhxh

      Christian rockt die Bühne und geht zum Thema Industrielle Digitalisierung thematisch in die Tiefe

      TERMINE

      Beim Expertenseminar WIR GEHEN IN DIE TIEFE - Aktuelle Trends in der Aufbau- und Verbindungstechnologie wird Christian einen Vortrag zum Besten geben: 

      IIoT – Die Industrielle Digitalisierung im Hier und Jetzt – morgen könnte es dafür zu spät sein
      Wie werden erfolgreiche Digitalisierungsmodelle aus unserem persönlichen Alltag in die industriellen Abläufe überführt; warum ist das wichtig und wie kann ich damit Kosten sparen und neues Geschäft generieren? Was hindert uns eigentlich daran und wie sehen bereits heute einfache, schnelle und praktikable Lösungen aus?


      Mittwoch, 28.09.2022 | 15:00 Uhr | Anmeldung hier möglich


      Schwerpunktthemen der Veranstaltung: 

      📌 Optimierung von Produktionsabläufen
      📌 Sicherung der Produktqualität
      📌 Innovation & Know How im Bereich Aufbau-
           und Verbindungstechnologien 

      Ihr Kontakt zu in.hub

      +49 371 5347 825 Telefon phone
      info@inhub.de E-Mail mail