Produkte/AddOns/HUB-EN100

Mit den AddOn-Modulen Informationen zu Funktionalität von Maschinen und Prozessen erhalten

Icon

Das HUB-EN100 bietet dir Erweiterungsmöglichkeiten für Strommonitoring und Energiemanagement.

Das Modul lässt sich problemlos und ohne zusätzlichen Aufwand innerhalb der in.hub-Produktfamilie per einfachem Plug & Play mit bereits vorhandenen Geräten kombinieren.


Anwendungsbeispiele

  • Stromüberwachung
  • Energiemanagement
  • Produktivitätsüberwachung
  • Verschleißerkennung
  • Predictive Maintenance
  • Qualitätssicherung
  • Verschleißerkennung
  • Überwachung von Generatoren, Motoren, Getrieben, Turbinen, Pumpen, Ventilatoren, Kompressoren, Lagern

Features

  • Kompatibel mit dem IoT-Gateway HUB-GM100
  • Überwachung von bis zu 12 Wechselstromsensoren mit bis zu 600 A und Abtastrate von max. 1 kHz
  • Kabelquerschnitte bis zu  36 mm lassen sich mit Stromsensoren vermessen
  • Stromsensoren werden einfach passiv um die stromführende Leitung angebracht
  • Leitungen müssen dazu nicht aufgetrennt, gekürzt oder verändert werden
  • direkte Verbindung zum HUB-GM100 per Backplane-Bus-Steckverbinder

Wissenswertes zum Energiemessmodul HUB-EN100

Das HUB-EN100 lässt sich direkt über den Backplane-Bus mit dem HUB-GM100 verbinden und benötigt keine extra Spannungsversorgung. So lassen sich bis zu 10 HUB-EN100 an ein einziges HUB-GM100 koppeln.

Downloads HUB-EN100

Ihr Kontakt zu in.hub

+49 371 5347 825 Telefon phone
info@inhub.de E-Mail mail